fbpx
Getreidebrei Grundrezept

Getreidebrei Grundrezept

Für alle Beikost-Mamas und Brei-liebende-Kinder ist hier mein Basis-Getreidebrei-Rezept.

Wie immer könnt ihr mit den Zutaten beliebig spielen, austauschen, abwechseln, ergänzen…ich glaube kaum ein Gericht ist so flexibel wie Brei.

Was ich an Brei außerdem so liebe ist das er schnell zubereitet ist und doch so viele wichtige Nährstoffe enthält. Details hierzu könnt ihr auch unten nochmal meiner Beispielauflistung entnehmen.

Zutaten

für einen tiefen Teller (1-2 Portionen je nach Alter und Appetit)

Für die Pflanzenmilch

2 EL Cashewkerne oder Nüsse/Saaten nach Wahl

ggf. 1-3 Datteln

300ml Wasser

Für den Brei

3 EL Haferflocken

3 EL Hirseflocken

ggf. weitere (Pseudo-)Getreide wie Amaranth-pops, Buchweizen, Chiasamen etc. Dann die Menge der Flocken entsprechend reduzieren.

½ geriebenen Apfel oder Obst als Beilage dazu

Prise Salz

Prise Vanille

Süßungsmittel oder Saft nach Wahl

Zubereitung:

Das Wasser mit den (eingeweichten) Cashews und ggf. den Datteln (als natürliche Süße) zusammen pürieren bzw. im Hochleistungsmixer zu einer weißen cremigen Milch schlagen.

Diese im Topf zusammen mit den Getreideflocken erhitzen. Kurz aufkochen lassen und mit einer Prise Salz und z.B. Vanille abschmecken. Vom Kochfeld nehmen und 10 Minuten ausquellen lassen.

Im Teller mit dem geriebenen Apfel zusammen mischen und je nach gewünschter Süße oder auch Konsistenz noch mit 100ml Fruchtsaft (z.B. Orange oder Mango) verfeinern. Dann ist der Brei auch direkt runter-temperiert und kann direkt gegessen / verfüttert werden.

Anmerkung: Um Nährstoffe wie Eisen optimal aus diesem Brei zu nutzen empfiehlt sich die Kombination mit Vitamin C haltigen Lebensmitteln (Obst). Von daher schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe, wenn du Getreideflocken mit Fruchtsaft kombinierst. Einmal zur optimalen Nährstoffverwertung, zum Anderen als natürliche Süße! Und um lästige Abkühl-Wartezeiten zu vermeiden wenn das Kind doch den Brei schon sieht und Hunger hat.

Nährwert pro Portion:

13g Eiweiß, 25,5mg Kalzium, 157,5mg Magnesium, 4,49mg Eisen, 57µg Folsäure

Bedarf Kinder 1-4 Jahre täglich:

13-14g Eiweiss

600mg Kalzium

80mg Magnesium

8mg Eisen

120µg Folat

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

eins × vier =

Trag' dich jetzt kostenlos für die Emailserie "So geht vegan richtig - Kritische Nährstoffe kompakt für Mutter & Kind!" ein!

Und lerne in 10 Tagen die wichtigsten Infos zur pflanzlichen Ernährung in sensiblen Lebensphasen.

Yeeey, du bist dabei!